Leaderboard

Fr | De
Aucun choix d'articles!     Panier  
Vous êtes ici: Home 26. Septembre 2017
Recherche
Gastroplattform
Recherche avancée
Dépistage / diagnostic
Diarrhée > 4 semaines
Prévention / dépistage du cancer colorectal
Traitements
IBD (Crohn, colite)
Directives
Perfectionnement
Podcasts
Conférences Docacademy
Nouvelles
Recherche de documentation spécialisée
Congrès et sessions
Services et outils
Scores cliniques
Brochures pour les patients
Conversions et calculs
Valeurs standard en laboratoire
Liens
  Écriture: écriture augmenter écriture diminuer

Rect Top

 
Koloskopie-Screening als effektive Darmkrebsvorsorge - eine Schweizer Studie
 
Ein bevölkerungsbasiertes Koloskopie-Screening senkt die Darmkrebs-Inzidenz und -Mortalität, wie eine Studie aus dem Kanton Uri zeigt. Der Kanton Uri zeichnet sich durch eine geringe Bevölkerungsmigration aus, aber auch durch eine ethnische Vielfalt, aufgrund seiner deutschen, französischen, italienischen und rätoromanischen Schnittstelle.

Die Studie verglich die Darmkrebshäufigkeit und -sterblichkeit des Kolorektalkarzinoms (CRC) bei 1'912 gescreenten Personen mit jener in der nicht gescreenten Bevölkerung des Kanton Uri (20'774 Personen). Die Studiendauer umfasst eine Screening-Periode von einem Jahr und ein Follow-up von 6 Jahren. Zusätzlich wurden Daten zu mehreren Risikofaktoren (Alter, Geschlecht, Lebensstil, Rauchen, BMI, Bewegung, Ernährung, Familienanamnese und Einkommensklasse) erhoben.

 

In der gescreenten Gruppe lag die Inzidenz signifikant niedriger als in der nicht gescreenten Bevölkerung (adjustierte Odds Ratio 0.31, p<0.001). Auch die Darmkrebssterblichkeit war deutlich geringer (OR 0.12, p=0.04). Die CRC- Inzidenz lag in der niedrigeren Einkommensklasse (Arbeiter) höher als in der Gruppe mit qualifizierter Ausbildung (Fachleute). Als offensichtliche Risikofaktoren für CRC erwiesen sich positive Familienanamnese und Rauchen.

 

Konklusion der Autoren: Trotz einer geringen Teilnehmerzahl, dem nicht randomisierten Studiendesign und der ethnischen Vielfalt, zeigen die Ergebnisse dieser bevölkerungsbezogenen Kohortenstudie, dass das Koloskopie-Screening mit Polypektomie die CRC-Inzidenz und -Mortalität deutlich senken kann.

 

Link zur Studie


Manser CN et al. Gastrointest Endosc 2012;76:110-117


 


Rect Bottom
Adserver Footer
 

Sky right 1